Loading

Kongressfotografie im Hannover Congress Centrum

Fotograf Bernhard Claßen hat diese Foto während eines Kongresses in Hannover angefertigt

Regelmäßig werde ich als Fotograf für Fotoshootings in Hannover gebucht.
Hier habe ich kein Büro so wie es in Hamburg der Fall ist. Aber durch meine günstige Wohnlage ist Hannover für mich schnell zu erreichen. Anfahrtszeiten und Fahrtkosten fallen dadurch nicht ins Gewicht.

Nun wurde ich gleich für mehrere Tage als Eventfotograf gebucht, um einen medizinischen Kongress zu dokumentieren.
Mehrere hundert Teilnehmer wurden hierzu im Hannover Congress Centrum erwartet. Drei Veranstaltungen fanden während dieser Tage immer zeitgleich statt – und zwar in unterschiedlichen Gebäudeabschnitten und auf unterschiedlichen Etagen. Das bedeutete für mich als Fotograf, dass ich mich erstens sehr gut zeitlich organisieren musste und mehrere Tage hintereinander etliche Kilometer Treppen steigen würde.

Die Fotoausrüstung muss während einer solchen Veranstaltung auf ein Minimum reduziert werden. Kameragehäuse und Objektive müssen ja permanent von einem Aufnahmeort zum nächsten getragen werden und dürfen auch im dichten Gedränge niemanden behindern.
Und dennoch muss es mir als Fotograf gelingen, trotz der minimalistischen Mittel immer spontan auf unterschiedlichste Aufnahmesituationen reagieren zu können. Wie auf diesem Foto z.B. aus der aktuellen Situation heraus ein Foto mit 1 Sekunde Belichtungszeit, um den Wischeffekt zu erzeugen, aber ohne die Plakate im Hintergrund zu verwackeln. Oder mal eben eine Übersichtsaufnahme an einem beliebigen Standort aus 3 Metern Höhe und das ohne Leiter? Dies sind die reizvollen Herausforderungen für mich als Eventfotograf.

Leave a reply

Your email address will not be published.